Impressum | Datenschutz | Sitemap
Zahnarztpraxis Dr. Gabriele Marwinski  
Zahnarztpraxis Dr. Gabriele Marwinski
Im Jahrhunderthaus am Westpark
Alleestr. 80 | 44793 Bochum
Zahnarztpraxis Dr. Gabriele Marwinski

»Angst ist einfach nur menschlich«


Woher kommt die Angst?

Einer der Hauptgründe für die Entstehung der Zahnbehandlungsängste stellen schmerzhafte (traumatische) Erlebnisse während der Zahnbehandlung dar, überwiegend in der Kindheit und Jugend. An zweiter Stelle steht die Angst vor Spritzen, aber auch die anhaltende Unsicherheit ob während der Behandlung Schmerzen auftreten werden, kann zu einer Erwartungsangst unterschiedlicher Ausprägung führen. Neben den persönlichen negativen Erfahrungen können aber auch negative Erfahrungen im soziokulturellen Umfeld des Betroffenen gemäß der Theorie des Modelllernens einen Auslöser für die Angst darstellen.

Bild "Leistungsspektrum:marwinski-leistungen-2.jpg"

Zahnbehandlungsangst messen...

Bereits vor einer Zahnbehandlung ist es wichtig zu wissen, wie viel Angst Sie wirklich und vor allem auch wovor Sie diese haben? Jeder Mensch reagiert anders. Um wichtige individuelle Unterschiede bezüglich der Furcht die jede einzelne Behandlungsmaßnahme auslöst, erkennen zu können setzten wir Fragebögen zur Erfassung der Angst ein. Eine objektive Beurteilung Ihres persönlichen Angstausmaßes ermöglicht zum Beispiel der hierarchische Angstfragebogen nach Jöhren (1999) mit dem wir in unserer Praxis arbeiten und mit dem Sie eine erste Einschätzung bezüglich der Stärke ihrer Zahnbehandlungsangst bekommen.
Download: Angstfragebogen.pdf


Bild "Angstfrei zum Zahnarzt:angstfrei_erwachsene_27.jpg"


Wege aus der Angst

Wir haben wissenschaftlich untersucht, was sich die Menschen wünschen, um ihre Angst zu verlieren. An erster Stelle steht der Wunsch nach schmerzfreier Behandlung und nach Empathie. Informationen über Länge, Art und Dauer der Behandlung sind genauso wichtig, wie die Möglichkeit, jederzeit die Behandlung zu unterbrechen. Patienten wünschen sich einen Zahnarzt der ihre Ängste versteht, und mit ihnen über ihre Angst redet und sie wünschen sich zusätzlich Hilfsmittel zur Angstbewältigung.
Schon vor mehr als 80 Jahren wurde mit einem Experiment bewiesen, dass Angst erlernt wird. Was man lernen kann, das kann man auch wieder verlernen.

Versprochen: in unserer Praxis gehen wir individuell auf Ihre Ängste ein und suchen gemeinsam mit Ihnen einen Weg aus der Angst.

Bild "Angstfrei zum Zahnarzt:angstfrei_erwachsene_20.jpg"
Bild "Praxis:back-to-top.png"